samaritan PAD 500P

500P.NoOffOnÜberblick

Unabhängig davon, ob es sich um einen Laien oder einen professionellen Retter handelt, legen die AHA-/ERC- Richtlinien großen Wert auf eine effiziente Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) um die Überlebensraten während eines akuten Herzstillstand außerhalb der Klinik zu steigern.

Der HeartSine® samaritan® PAD 500P Defibrillator mit HLW-Ratgeber ist das innovativste auf dem Markt verfügbare Gerät, um diese Richtlinien zu unterstützen und Rettern in Echtzeit eine Rückmeldung über die Wirksamkeit ihrer HLW-Maßnahmen zu geben.

So funktioniert es

HLW steht für Herz-Lungen-Wiederbelebung. Es ist eine Kombination aus Herzdruckmassage, um Blut zu allen lebenswichtigen Organen zu transportieren, und gleichzeitiger Beatmung des Opfers, um es mit Sauerstoff zu versorgen.

Der 500P leitet den Retter mit Echtzeit-Anweisungen bei der Herzdruckmassage (Kompressionen) durch die Sprachansagen „Gute Kompression”, „Tiefer drücken”, „Schneller drücken” und „Langsamer drücken” an. Diese Anweisungen werden auch auf der Oberseite des Geräts optisch angezeigt, um sicherzustellen, dass der Retter die effektivste HLW ausführt.

Ein Impedanzkardiogramm (IKG) ist in die Software eingebettet, die den Benutzer bezüglich der für das Opfer benötigten Kraft und Geschwindigkeit der Kompression anleitet. Das IKG misst Impedanverzänderungen im Brustraum, die bei der Bestimmung der effektivsten HLW helfen. Da der Blutfluss davon abhängt, wie schnell und wie kräftig die Kompression ausgeführt wird, kann der 500P den Anwender bezüglich Kraft und Tiefe anleiten.

Nach der Anweisung „HLW beginnen” ertönt ein Metronom in der Geschwindigkeit in der die Kompressionen durchzuführen sind. Ziel während der Benutzung des 500P bei der HLW ist es „Gute Kompression“ zu hören und auf dem HLW-Indikator grünes Licht zu sehen.

Defibrillieren ist einfach, die HLW ist der schwierigere Teil … Der HeartSine samaritan® PAD 500P bietet alle Vorteile der 300P/350P Geräte und verfügt darüber hinaus zusätzlich über die HLW-Ratgeber Funktion. Unabhängig davon, ob es sich um einen Laien oder einen professionellen Retter handelt, die AHA-/ERC-Richtlinien betonen die große Bedeutung der HLW und befürworten die schnelle Einleitung einer wirksamen HLW durch Umstehende, da dies deutlich die Sterblichkeitsrate bei plötzlichem Herzstillstand, der außerhalb des Krankenhauses auftritt, reduziert.

Jetzt kaufen

Zum Erwerb von HeartSine-Produkten und Zubehör kontaktieren Sie bitte Ihren lokalen autorisierten Vertriebspartner.

Hauptunterscheidungsmerkmale

Das HeartSine samaritan 500P PAD bietet einzigartige Funktionen:

Kompakt und leistungsstark

Zusätzliche Sicherheit. Der samaritan PAD 500P HLW-Ratgeber verwendet ein Impedanzkardiogramm (IKG), um die Wirksamkeit der HLW zu bewerten und gibt dem Retter Rückmeldung zur Kompression: „Tiefer drücken“, „Schneller drücken“, „Langsamer drücken“ oder die Rückversicherung, dass er eine „Gute Kompression” durchführt.

Benutzerfreundlich. Leicht verständliche optische und akustische Anweisungen führen den Anwender durch den gesamten Rettungsprozess.

Kompakt und leicht. Bis zu 56 % kleiner als andere AEDs auf dem Markt und das bei einem Gewicht von nur 1,1 kg.

Höchster Schutz vor Staub/Feuchtigkeit. Der samaritan PAD weist ein Rating von IP56 auf und bietet damit den höchsten Wasser- und Staubschutz in der Branche.

Strapazierfähig. Die samaritan PAD 500P widersteht Stößen und Vibrationen und hat eine Zehn-Jahres-Garantie, welche die Zuverlässigkeit dieser hochwertigen Einheit demonstriert.

Fortschrittliche Technologie. Der samaritan PAD 500P verwendet eine betriebseigene Elektroden-Technologie, fortschrittliche und stabile Firmware und die patentierte biphasische SCOPE™*-Technologie (eine biphasische Wellenform, die sich automatisch an die Patientenimpedanz anpasst), um den Rhythmus zu beurteilen und die wirksame Schockabgabe gegebenenfalls zu maximieren.

*Self-Compensating Output Pulse Envelope-Technologie kompensiert automatisch Energie, Anstieg und Hüllkurve.

Einfach zu befolgende optische und akustische Anweisungen

Benutzerfreundlich. Der samaritan PAD 500P verfügt über leicht verständliche optische und akustische Anweisungen, die den Retter durch den Anwendungsprozess führen. Drei große, gut erkennbare Symbole erleichtern den Rettungsprozess: „Elektroden anbringen”, „Den Patienten nicht berühren” und „Patient darf berührt werden”.

Bedienung über nur 2 Tasten. Nur zwei Tasten – AN/AUS und SCHOCK – sind für die einfache Bedienung erforderlich.

Immer einsatzbereit. Eine System-Statusanzeige blinkt auf, wenn das gesamte System betriebs- und einsatzbereit ist. Das Gerät führt einmal pro Woche einen automatischen Selbsttest durch.

Funktionierende Lösungen für die Praxis

Zwei Komponenten, ein Verfallsdatum. Die Pad-Pak™-Kassette verbindet Batterie und Elektroden in einer einzigen Kassette, sodass nur ein Verfallsdatum zu überwachen ist.

Geringe Gesamtbetriebskosten. Die PAD PAK Kassette hat eine Lagerfähigkeit von 4 Jahren ab Herstellungsdatum und bietet erhebliche Einsparungen gegenüber anderen Defibrillatoren, die Batterie und Elektroden separat benötigen.

Schutz für Erwachsene und Kinder. Die in den HeartSine PADs verwendete Technologie und das einzigartige Pediatric-Pak, das für Kleinkinder von 1-8 Jahren (< 25 kg) vorgesehen ist, stellen sicher, dass die für diese Kinder die geeignete Energie abgegeben wird. Der HLW-Ratgeber wird automatisch abgeschaltet, wenn ein Pediatric Pad-Pak verwendet wird.

Vor Ort nachrüstbar. Problemlos vor Ort auf die neuesten AHA-/ERC-Richtlinien aufrüstbar.

Technische Daten

Physisch (mit eingefügtem Pad-Pak™)

Größe: 20 cm x 18,4 cm x 4,8 cm
Gewicht (mit Pad-Pak Batterie): 1,1 kg

Defibrillator

Wellenform: SCOPE (Self-Compensating Output Pulse Envelope) biphasische Wellenform. Optimierte biphasische Wellenform, die Energie, Anstieg und Hüllkurve an die Patientenimpedanz anpasst.

Energieauswahl

Erwachsene: Schock 1: 150J;  Schock 2: 150J;  Schock 3: 200J
Kinder: Schock 1: 50J;    Schock 2: 50J;    Schock 3: 50J

Ladezeit

Neue Batterie: Typischerweise 150 J in < 8 Sekunden, 200 J in < 12 Sekunden
Nach sechs Entladungen: Typischerweise 150 J in < 8 Sekunden, 200 J in < 12 Sekunden

Patienten-Analyse-System

Vorgehensweise: Wertet das Patienten-EKG, die Signalqualität, die Kontaktintegrität der Elektroden und die Patientenimpedanz aus, um festzustellen, ob eine Defibrillation erforderlich ist.
Sensitivität/Spezifität:
Gemäß ISO 60601-2-4 und AAMI DF80

Umgebung

Betriebs-/Standby-Temperatur: 0°C bis 50°C
Vorübergehende Transporttemperatur: –10 °C bis 50 °C für bis zu zwei Tage. Das Gerät muss vor der Verwendung 24 Stunden auf Standby-/Betriebstemperatur gelagert worden sein.
Relative Luftfeuchtigkeit: 5 % bis 95 % (nicht-kondensierend)
Wasserdichtigkeit: IEC 60529/EN 60529 IP56
Höhe über dem Meeresspiegel: 0 bis 4,575 m
Schock: MIL STD 810F Methode 516.5, Verfahren I (40G)
Vibration: MIL STD 810F Methode 514.5 +Kategorie 4 Lkw-Transport – US HighwayKategorie 7 Flugzeug – Jet 737 & Allgemeine Luftfahrt (Exposition)
EMC: EN 60601-1-2
Abgestrahlte Emissionen: EN55011
Elektrostatische Entladung, RF-Immunität: EN61000-4-3 80MHZ-2,5GHZ (10V/m)
Magnetfeld-Immunität: EN61000-4-8 (3 A/m)
Luftfahrzeug: RTCA/DO-160F, Abschnitt 21 (Kategorie M)
Fallhöhe: 1 m

Ereignisdokumentation

Art: Interner Arbeitsspeicher
Speicherkapazität: 90 Minuten EKG (volle Offenlegung) und Ereignis-/Zwischenfall-Aufzeichnung
Playback-Funktionen: Individuelles USB-Kabel direkt verbunden mit dem PC und der Saver™ EVO Windows-basierten Datenprüfungssoftware

Verwendete Materialien

samaritan PAD 350P: ABS, Santopren. Leiterplatte mit elektronischen Bauteilen
Gehäuse: ABS – Elektroden: Hydrogel, Silber, Aluminium und Polyester

Pad-Pak — Elektroden- und Batteriekassette
Adult Pad-Pak (Pad-Pak-01/Pad-Pak-03)
Pediatric Pad-Pak (Pad-Pak-02/Pad-Pak-04)

Lagerfähigkeit: Vier Jahre ab Herstellungsdatum
Gewicht: 0,2 kg
Größe: 10 cm x 13,3 cm x 2,4 cm
Batterietyp: Lithium-Mangan-Dioxid (LiMnO2)
Kapazität: > 60 Schocks mit 200 J 18 V, 1,5 Ah
Elektroden: HeartSine samaritan® Defibrillations-Einwegelektroden werden standardmäßig mit jedem Gerät geliefert
Platzierung: Anterior-lateral (Erwachsene); Anterior-posterior (Kinder)
Aktive Gel-Fläche: 100 cm
Kabellänge: 1 m